03.04.2020

Liebe Eltern,

während der Ferien sind wir weiterhin für Sie da.

Sie können uns unter der Telefonnummer: 02505/991713 von Montag bis Freitag erreichen. Es besteht eine permanente Rufumleitung zur Schulleitung.

Weiterhin können  Sie mir Ihr Anliegen unter der Mailadresse ulrike.zeljko@bs-altenberge.de mitteilen.

Bitte schauen Sie regelmäßig ins Mailpostfach, denn ich werde Sie weiterhin auf diesem Wege auf dem Laufenden halten.

Das Borndalteam und ich wünschen  Ihnen und Ihren Familien von ganzem Herzen schöne Ferien.

Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße

Ulrike Zeljko

Komm. Schulleiterin


Umgang mit dem Corona- Virus

An die Eltern
der Johannesschule und Borndalschule Altenberge

Notbetreuung von Schulkindern

Sehr geehrte Eltern,
die Landesregierung hat am vergangenen Freitag (13.3.20) beschlossen, die Schulpflicht ab Montag, 16.03.2020 auszusetzen. Unter Beachtung der landesweit geltenden Vorgaben möchte ich Sie über das Vorgehen an Altenberger Grundschulen ab Montag informieren (Stand 14.03.2020; 11:00 Uhr).
1. Am Montag (16.03.) und Dienstag (17.03.) sind die Grundschulen sowie außerschulischen Angebote (BiMi und OGS) zu den üblichen Zeiten geöffnet, damit Eltern die Betreuung Ihrer Kinder ab der kommenden Woche organisieren können.
2. Der Schulbusbetrieb für SchülerInnen im Außenbereich erfolgt bis auf Weiteres ohne Einschränkungen.
3. Ab Mittwoch (18.03.) gilt an beiden Grundschulen nur noch eine Notfallbetreuung für Altenberger Schulkinder. Informationen zur Beanspruchung der Notfallbetreuung hat das Kreisjugendamt unter https://www.kreis-steinfurt.de/kv_steinfurt/Kreisverwaltung/Ämter/Jugendamt/ veröffentlicht.
Wichtig: Die Notfallbetreuung von Kindern erfolgt nur auf Antrag (Link hier klicken) und nur für Kinder, deren Eltern in Arbeitsbereichen – Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Arznei),
Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er und Mitarbeiter/innen im Kinderschutz – tätig sind, die für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig sind. Alle nichtberechtigten Erziehungsberechtigten haben die Kinderbetreuung ab Mittwoch eigenständig zu organisieren!
Der Antrag ist ausschließlich an das Kreisjungendamt unter notbetreuung@kreis-steinfurt.de zu richten!

Gemeinde Altenberge

Der Bürgermeister Jochen Paus
 
 

Liebe Eltern,

ab Montag bis zu den Osterferien werden die Schulen in NRW geschlossen. Das bedeutet, dass bereits ab Montag der Unterricht in den Schulen ruht und erst nach den Ferien wieder aufgenommen wird.

Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können die Eltern Montag(16.3.)  und Dienstag (17.3.) ihre Kinder aus eigener Entscheidung zur Schule schicken. Die Borndalschule stellt an diesen Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

Ab Mittwoch, 18.3., wird es ein Not-Betreuungsangebot für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, geben. Wie diese in der Borndalschule konkret aussehen wird, werde ich Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen.

Weitere Informationen folgen.

Freundliche Grüße

Ulrike Zeljko

Stellv. Schulleiterin

Jedes Kind ist bei uns willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Borndalschule.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unserer Schule, unseren Ideen, zum Unterricht und zu den vielfältigen Aktivitäten in unserem Schulleben.

Wir laden Sie ein, sich über die Borndalschule genauer zu informieren und würden uns freuen, Sie persönlich zu einem Besuch bei uns begrüßen zu können.

Borndalschule

Borndalschule Altenberge
     Gooiker Platz 3
       48341 Altenberge
      Tel.: 02505 / 991713
      Tel.: 02505 / 991748 (OGS)
      Fax: 02505/991715
email:schulleitung@borndalschule.de